Austausch mit Freunden

Reichshofer Gesamtschuldelegation besucht französische Partner

Auch in den Vogesen machte sich der Vorfrühling bemerkbar, als 17 Französisch-Schülerinnen und -Schüler aus dem gesamten neunten Jahrgang der Gesamtschule Reichshof mit ihren Lehrkräften Madlen Beyer-Theis und Kerstin Krug das lothringische Collège René Cassin im Ort Eloyes besuchten. Die französischen Partner der Gesamtschule Reichshof hatten wieder einmal „ein tolles Programm“ entwickelt, sagte Madlen Beyer-Theis. 

IMG_3045So gab es beim Ausflug nach Nancy eine Stadtrallye und Gelegenheiten zum Shoppen.  Highlight während des Ausflugs nach La Bresse war zweifelsohne die dortige Luge d’été, eine Sommerrodelbahn. In der Bonbonfabrik kauften die Schülerinnen und Schüler den halben Laden leer, um ihre Lieben zu Hause mit Souvenirs und Mitbringseln zu versorgen. Herausfordernd waren die Aufgaben, die in Remiremont zu bewältigen waren, z. B. Yoga mit Passanten durchzuführen oder gemeinsam öffentlich zu singen. Natürlich nahmen die deutschen Gäste auch am Unterricht der Gastgeber teil. Untergebracht in Gastfamilien erlebten die Reichshofer die französische Kultur ganzheitlich und hautnah. Hier wie in der gesamten Woche konnten die Kenntnisse der französischen Sprache angewendet und verbessert werden. 

Das funktionierte um so besser, als „wir sehr viel zusammen gelacht und erlebt“ haben, resümierte Madlen Beyer-Theis: „Das war wieder ein sehr gelungener Austausch mit unseren Freunden aus Eloyes, und wir freuen uns schon sehr auf’s nächste Jahr!“