Stabwechsel an der Gesamtschule Reichshof – Anne Halfar neue Schulleiterin

Der Schulgemeinde ist die neue Chefin bestens bekannt. Denn dem Kollegium gehört Anne Halfar seit 23 Jahren an. Als langjährige didaktische Leiterin arbeitete sie als Mitglied im Schulleitungsteam maßgeblich an den Weichenstellungen zu einer nachhaltigen Schulentwicklung mit. Seit dem ersten Juni leitet Anne Halfar die Gesamtschule Reichshof.

Halfar_2014Für die neue Leiterin zeichnete sich die Gesamtschule Reichshof von Anfang an aus durch ein  Arbeitsklima der Kooperation, durch Kreativität und gemeinsame pädagogische Vorstellungen aus.  Hier sieht Anne Halfar die Grundlage, auf der sich die Schule als „eine Schule für alle Kinder“ durch eine konsequente, an den Bedarfen einer guten gesunden Schule orientierten Schulentwicklung einen Namen in der Region gemacht“ hat. Diese gelungene Schulentwicklung wurde in unterschiedlichsten Bereichen durch zahlreiche Auszeichnungen, Zertifizierungen und Projektförderungen gewürdigt. „Sehr gute Ergebnisse bei beiden Qualitätsanalysen bestätigen die von uns eingeschlagene Richtung“, stellt Anne Halfar fest. Wichtig ist ihr die Kontinuität der Arbeit, insbesondere an den drei miteinander vernetzten Säulen der Schulentwicklung „gesunde Schule“, „neues Lernen“ und „Öffnung nach außen“. 

Mit ihrer Freude über die Übertragung der Leitungsfunktion an sie verbindet Anne Halfar auch vielfältigen Dank an die Vorgänger Klaus Müller, Dieter Ströhmann und Barbara Horvay ebenso wie an Jörg Schmoock, den stellvertretenden Schulleiter, der die Schule als kommissarischer Leiter in den Übergangsmonaten zwischen der ehemaligen Schulleiterin Barbara Horvay und Anne Halfar nach deren Worten „erfolgreich navigiert hat“.

Ihr Ziel und ihr Motto formuliert Anne Halfar klar: „Es gilt eine innovative Schul- und Unterrichtsentwicklung fortzusetzen, gemeinsam mit meinem Schulleitungsteam, einem engagierten Kollegium, aktiven Schüler*innen und Eltern, und last but not least unserem Schulträger, der unsere Entwicklungsprozesse unterstützt. – Gemeinsam sind wir stark!“