Temperament und Dramatik – „The Phoenix“ gastierte an der Gesamtschule Reichshof

Englisch als Fremdsprache? Über weite Strecken vergaß das Publikum diesen Umstand, so temperamentvoll präsentierte das junge Ensemble des englischen Theaters „The Phoenix“ kürzlich drei altersgerechte Stücke an der Gesamtschule Reichshof. Wesentlich für den riesigen Erfolg war dabei die interaktive Ausrichtung, holten die englischen Akteure doch immer wieder Schülerinnen und Schüler mit auf die Bühne des Eckenhagener Bürgerforums, die, eh sie sich versahen, in die Handlung eingebaut wurden und gar keine Zeit hatten vor der Sprachhürde zurückzuschrecken.

Die humorvolle Anteilnahme galt auf diese Weise nicht nur der jeweiligen Handlung, sondern auch den Mitschülerinnen und -schülern. Das galt gleichermaßen für „Minnie and Friends“ für die Jahrgänge 5 – 7, „New Beginnings“ für die Jahrgänge 8 – 10 und für die Shakespeare-Adaption von „As you like it“ für die Oberstufe. 

Am Ende des Theater-Tages konnten Lena Hillebrand und Eduard Simon von der Englisch-Fachschaft auf einen echten Erfolg blicken, hatte doch „The Phoenix“ das Publikum durch das lebendige Schauspiel mitgerissen und verzaubert.

IMG_0189 IMG_0211 IMG_0225 IMG_0240 IMG_0249 IMG_0260