Fußball im Zeichen des Nikolaus – Gesamtschule Reichshof veranstaltet Turnier der 5. Klassen

Das „Nikolaus-Turnier“ der Gesamtschule Reichshof ist mittlerweile ein fester Termin für viele 5er Klassen aus Schulen der Region. Organisiert hatte den Fußball-Wettbewerb auch in diesem Jahr Florian Kalk von der Sportfachschaft der Gesamtschule Reichshof, unterstützt von den Juniorcoaches des Fußball- Projektkurses der Q 2 sowie von der Technik AG der Gesamtschule Reichshof und dem Schüler-Sanitätsdienst.

 IMG_5095Teams aus den 5. Jahrgängen der Gesamtschulen aus Eiserfeld, Siegen, Waldbröl und Reichshof traten gegeneinander an. Die Reichshofer stellten mit einer Mädchen- und einer Jungenauswahl der Sportklasse 5b und einem Team der „5er Allstars“ gleich mehrere Mannschaften im Turnier. Ebenso waren die Waldbröler mit drei Mannschaften vertreten.

Angefeuert von zahlreichen Schlachtenbummlern, lieferten sich die Kicker packende Duelle. Die Stimmung im gesamten Derby war ausgezeichnet. Im Elfmeterschießen setzten sich die Reichshof Allstars gegen die 5b der Gesamtschule Reichshof durch und gewannen damit das Finale der Mädels und somit den Wanderpokal. Bei den Jungen gewann die Mannschaft Waldbröl 2 der Gesamtschule Waldbröl.

Stolz nahmen die Champions den errungenen Wanderpokal und Fußbälle entgegen, Preise, die einmal mehr der Förderverein der Gesamtschule Reichshof gestiftet hatte. Für das leibliche Wohl sorgte in bewährter Weise der Mensaverein der Gesamtschule Reichshof.