Großer Ehrgeiz – toller Wettkampf

 

Gesamtschule Reichshof trägt „Monte Mare Cup“ aus

Am 29. Januar fand in Eckenhagen der traditionelle Schwimmwettbewerb der Gesamtschule Reichshof um den „Monte-Mare-Cup“ statt. Mitbetreut und mitorganisiert wurde das Derby von 12 Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule Reichshof. Die Federführung hatten die Lehrkräfte Walburga Wrede und Tim Küpper von der Sportfachschaft. Angetreten waren wie jedes Jahr die Klassen der Jahrgangsstufen sechs und sieben, um die jeweiligen Jahrgangssieger der Klassenteams zu ermitteln.

Zu absolvieren waren mehrere Disziplinen: Kraul, Rücken- und Brustschwimmen sowie Sprünge vom Sprungturm. Aber auch die Theorie kam in Gestalt eines Quiz mit Wissensfragen rund um das Thema Schwimmen nicht zu kurz. Die Schwimmerinnen und Schwimmer zeigten großen Ehrgeiz und feuerten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Die tolle Wettkampf-Atmosphäre und der reibungslose Ablauf veranlasste die betreuenden Lehrkräfte zu großem Lob: „Anerkennung für die Helferinnen und Helfer der Oberstufe und ein dickes Kompliment an die Schwimmerinnen und Schwimmer!“ Auch hier wurde das Motto umgesetzt: „Gemeinsam sind wir stark!“ Denn nicht nur die besten Schwimmerinnen und Schwimmer, sondern alle Kinder einer Klasse waren eingesetzt.

Stolze Sieger der Gesamtwertung war am Ende die Sportklassen 6b und 7b, deren Tutorinnen und Tutoren sichtlich stolz auf die Leistungen ihrer Schützlinge waren. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winkten Gutscheine für das Monte-Mare-Bad und Urkunden. Das Highlight war indessen der von Schulleiterin Anne Halfar, Abteilungsleiter Marco Brüß und von Walburga Wrede und Tim Küpper übergebene „Monte Mare-Cup“- Pokal, der mit Sweeties gefüllt war. Der Wanderpokal wird nun für ein Jahr bei den diesjährigen Siegerinnen und Siegern stehen. Alle Klassen erhielten eine Urkunde.

6b 1. Platz IMG_3071 IMG_3075 Jahrg 6 Plätze 1-5 Jahrg 7 Plätze 1-5